BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
12 / 177
>
 
11.12.2018

ERS-Schüler als Nachwuchsstar des Handwerks ausgezeichnet

Tischler Kevin Bethmann auf dem Siegertreppchen der Handwerkskammer
 
Am 26. September 2018 nahm Kevin Bethmann, Auszubildender zum Tischler an der ERS, auf der Kammersiegerehrung im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in der Handwerkskammer Hannover seine Urkunde und seinen Preis entgegen. Den praktischen Teil seiner Ausbildung absolvierte Herr Bethmann in der Tischlerei Heinrich Grope GmbH, in Hessisch Oldendorf.

Mit ihm wurden die besten 14 Gesellinnen sowie 22 Gesellen geehrt. Mit ihren Gesellenstücken oder Arbeitsproben hatten sie die Konkurrenz hinter sich gelassen und sind Beste ihres Fachs geworden. Am praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend können diejenigen Gesellinnen und Gesellen teilnehmen, die als Beste die Frühjahrs- oder Sommerprüfung 2018 bestanden haben und nicht älter als 27 Jahre sind.
In seiner Rede würdigte Handwerkskammerpräsident Karl-Wilhelm Steinmann die herausragenden Leistungen der jungen Handwerkerinnen und Handwerker und versprach ihnen eine sichere Zukunft im Handwerk: „Das Handwerk benötigt Fachkräfte wie Sie – Fachkräfte, die wissbegierig sind, das nötige Know-How aufweisen, die engagiert sind und auch mal ihren eigenen Kopf haben.“, betonte Steinmann. Auch wies er darauf hin, dass es eine Vielfalt an Berufen im Handwerk gibt, sichere Arbeitsplätze und nicht zuletzt die Chance, einmal ein eigenes Unternehmen zu leiten.
Kammersieger_Tischler

Die Eugen-Reintjes-Schule gratuliert Herrn Bethmann herzlich zu seinem ersten Platz und wünscht ihm für seinen weiteren beruflichen Werdegang alles Gute.

.



Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück