BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
10 / 254
>
 
07.03.2022

Schnapp Dir´n Koffer!

Fabian Hansch gewinnt Werkzeugkoffer von Fa. STO
 
Die Sto-Stiftung prämiert bundesweit die besten Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk.

Auch in diesem Schuljahr wurden die besten Schülerinnen oder Schüler der Abschlussklassen im Maler- und Lackiererhandwerk durch das Azubi-Förderprogramm der Sto-Stiftung prämiert.
Der „Bestenwettbewerb 2022“ richtete sich bundesweit an Berufsbildende Schulen. Zu gewinnen waren 100 Azubi-Werkzeugkoffer.

Fabian Hansch, aus der Abschlussklasse im Malerhandwerk der Eugen-Reintjes-Schule in Hameln, erfüllte die geforderten Kriterien, unter anderem über gute schulische Leistungen, und konnte für den Wettbewerb gemeldet werden.

Im Januar 2022 kam die anerkennende Nachricht von Herrn Gregor Botzet aus dem Stiftungsrat Handwerk der Sto-Stiftung: Die hohe Motivation von Herrn Hansch wurde mit einem hochwertigen Werkzeugkoffer, gefüllt mit Arbeitsmitteln der Firma Storch und einem Lasermessgerät von Stabila, belohnt.

Der Gewinn konnte am 01. März im Beisein der Mitschüler*innen vom stellvertretenden Schulleiter Jaroslaw Dylong und der Klassenlehrerin Ulrike Behre ausgehändigt werden.
STO-Koffer_2022
Der glückliche Gewinner der Koffers: Fabian Hansch

Aber damit nicht genug: Ende März wird Herrn Hansch in einem extra Event der Sto-Stiftung ein Samsung Tablet A7 zur Prüfungsvorbereitung überreicht.

Die Sto-Stiftung würdigte auch die erfolgreiche duale Ausbildung im Ausbildungsbetrieb Malermeister Christoph Pommerening aus Salzhemmendorf.

Wir beglückwünschen Herrn Hansch und seinen Ausbilder, Herrn Pommerening, und freuen uns mit beiden über den großen Erfolg!


Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück