BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
15 / 275
>
 
11.07.2022

Brandlast - Nein Danke!

Lösung: Projekt "Mülltonnenhäuschen"
 
Die Brandlast, die durch die an der Außenwand des Gebäudes stehenden Müllgefäße entsand, musste beseitigt werden. Die finanzielle Lange des Landkreises ermöglichte keine schnelle Lösung. So boten sich die Teams aus der Metall- und Bautechnik an, gemeinsam an einem Entwurf mit Umsetzung für einen entsprechenden, ansehnlichen Unterstand zu arbeiten.
Die Jugendlichen unter Anleitung des Fachpraxislehrers Herrn Schmidtke hoben den Untergrund aus.
Muellhaeuschen1

Die Metaller unter Leitung des Praxislehrers Gollin entwarfen in der Werkstatt ein Metallskelett und stellten es auf.
Muellhaeuschen2

Es folgte die Vorbereitung für das Einbetten in ein Fundament.
Muellhaeuschen3

Die konstruktiven Details können sich sehen lassen.
Muellhaeuschen4

Muellhaeuschen5

Die Ausrichtung und definitive Verschraubung nahmen die Lehrkräfte für Fachpraxis Bökenkamp, Gollin und Schmidtke zusammen mit ihren Auszubildenden vor.
Muellhaeuschen6

Nach Vorbereitung des Untergrunds, Rütteln, Schotter und Splitt einfüllen wurde die Fläche abgezogen und mit Pflaster belegt.

Jetzt kommt noch das Dach drauf.

Zum Schluss werden die Seiten noch mit Wänden versehen.
Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück