BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
202 / 241
>
 
22.09.2013

ERS wieder auf der IMA vertreten

Viel Interesse an Gestaltungs- und Medientechnik
 
Auch in diesem Jahr war die ERS bei der Informationsmesse Ausbildung vertreten. Diese Messe wird von den Wirtschaftsjunioren Hameln organisiert und dient dazu, den Jugendlichen (mit ihren Erziehungsberechtigten) möglichst früh sowohl über die unterschiedlichen Ausbildungsangebote zu informieren als auch eine mögliche Orientierung für einen individuellen Berufsweg zu ermöglichen.
Da die ERS nicht alle Ausbildungsangebote präsentieren kann, waren aus jeder Abteilung Ansprechpartner vertreten, die über Ausbildungsverlauf und -inhalte informierten und ggf. berieten.
Aktionen auf der IMA 2013
Die Schwerpunkte auf dem diesjährigen IMA-Stand waren Gestaltungs- und Medientechnik sowie Informationstechnik/Informatik. Diese Angebote sind in der Fachoberschule und im Beruflichen Gymnasium angesiedelt. Die Fachoberschule Gestaltung dauert in der Regel zwei Jahre und endet bei Erfolg mit der Fachhochschulreife; wer sich für das Berufliche Gymnasium entscheidet kann nach frühestens drei Jahren das Abitur bzw. die Allgemeine Hochschulreife in der Hand halten.
Genaueres ist entweder den entsprechenden Seiten auf unserer Homepage zu entnehmen oder bei den Informationsveranstaltungen (siehe Startseite rechter Frame).
Aktionen auf der IMA 2013
Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück