BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
52 / 333
>
 
16.01.2023

Stellvertretende Landrätin besucht ERS

Frau Mechthild Clemens informiert sich
 
Am Freitag, dem 13. Januar 2023, besuchte die stellvertretende Landrätin, Frau Mechthild Clemens, die Eugen-Reintjes-Schule. Als Lehrerin im allgemeinbildenden Bereich zeigte sie großes Interesse an der Technik, die in der Eugen-Reintjes-Schule an Ausstattung vorhanden ist, aber auch vermittelt wird. Der Rundgang durch die Schule begann mit den hervorragenden Ergebnissen der Jugendlichen aus der Berufseinstiegschule, die im Rahmen eines Graffiti- Kurses entstanden. Das neue CNC- Bearbeitungszentrum stand im Mittelpunkt in den Werkstätten der Holztechnik. Hier war auch die Briketieranlage zu sehen, die umweltfreundlich und nachhaltig die anfallenden Späne zu Briketts komprimiert. Der gerade einzurichtender Robotikraum (siehe Bild) wie es derzeit nur die 3-D-Drucker auf. Der Raum wird derzeit noch durch Robots und Cobots ergänzt.
230113_M_Clemens1

Frau Clemens im noch nicht vollständig eingerichteten Robotikraum



In dem anderen Gebäudeteil besuchte Frau Clemens den IT-Unterricht, bekam Einsichten in typische Werkstätten und erkundigte sich ausgiebig in dem Kfz-Bereich nach Elektromobilität (siehe Bild).
230113_M_Clemens2

Frau Clemens im Gespräch mit der Fachpraxislehrkraft T. Umlauf

.


Im Bereich der Automatisierungstechnik besuchte sie zwei Werkstätten, in denen die CNC-Technik, die 3D-Technik sowie die Automatisierungstechnik im Vordergrund standen. Frau Clemens "Ich bin beeindruckt von dem neusten Stand der Technik, die in der Schule vorhanden ist, um die Jugendlichen auf ihre berufliche Phase vorzubereiten!"

Der Rundgang endete am neuen Kommunikationsraum, in dem auch die Schülervertretung ihre Sitzungen durchführen soll.

Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück