BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
3 / 244
>
 
21.12.2021

Musterhaus zu den Aufgaben im Maler- und Lackiererhandwerk besichtigt

Die Jugendliche des 2. Ausbildungsjahres zu Gast bei der Malerfirma Hundertmark in Hessisch Oldendorf
 
An ihrem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien besuchte die Klasse FMG-201 der 1. Fachstufe Maler/in und Lackierer/in die Malerfirma Hundertmark in Hessisch Oldendorf. Nach Überprüfung der 2G-Regel und einem Testnachweis konnte das Betriebsgelände besichtigt werden. Malermeister und Geschäftsinhaber Holger Hundertmark führte die kleine Gruppe zu einem auf dem Gelände errichteten Musterhaus für interessierte Kundinnen und Kunden. Die Schülergruppe bekam beeindruckend vor Augen geführt, wie weitreichend das Tätigkeitsfeld ihres gewählten Ausbildungsberufs ist. Angefangen mit der Fassadengestaltung und dem Vollwärmeschutz über die Raumgestaltung mit extravaganten Tapezierungen und Sondertechniken bis hin zu eindrucksvollen Bodenbelägen konnte alles aus dem Leistungsangebot bestaunt werden. Zum Abschied gab es zudem für alle Teilnehmenden einen „Präsent-Eimer“ mit nützlichen Utensilien aus dem Malerbereich.
211216_Betriebsbesichtigung_Hundertmark
Das Präsent für jede(n) Aszubildende(n)

Die Besucher/innen dankten Herrn Hundertmark für die großartige Gastfreundschaft.
Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück