BERUFLICHE BILDUNG IN DER EUGEN-REINTJES-SCHULE HAMELN
Formel M Mausefallenauto2. Platz beim FußballturnierTraditionelles HandwerkCNC-Technik im MetallbereichDie Dachdecker zeigen Ihr KönnenMultitester beim TiguanMedientechnik in der Schule: Mit Kamera und MikrofonTischlerausbildung: Handwerkliche Tätigkeiten, wie Sägen und Arbeiten mit dem StecheisenInternettreff der ERSBistro der ERSAnlagenmechaniker bei der ArbeitAmnesty International in der ERSDas Siegerteam präsentiert sich stolzDer einzige Kontakt im Spiel mit gegnerischen Spielerinnen oder SpielernBeachvolleyball wird bei jedem Wetter gespielt!Begrüßung im Bereich Gestaltung
MENÜ
Suche
<
24 / 337
>
 
29.11.2023

Schüler/innen der ERS fahren zur Hochschule in Holzminden (HAWK)

Individuell zusammengestelltes Programm über Studienmöglichkeiten wahrgenommen
 
Was tun, wenn der Schulabschluss geschafft ist? Viele Anregungen gab es an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) für die Schüler*innen der 12. Klassen des Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule Technik.
HAWK_HOL_2023

Herr Dr. Brune und Herr Jedicke begleiteten die Schüler*innen nach Holzminden, wo sie sich nach einem individuell zusammengestellten Programm über Fachrichtungen wie „Bauen und Erhalten“, Ingenieurwissenschaften“, Ressourcenmanagement“ oder „Gestaltung“ informierten.
HAWK_HOL_2023_2

HAWK_HOL_2023_3

In Fragerunden mit Studierenden erfuhren sie zudem Interessantes über studentisches Leben in der Kleinstadt, die Wohnsituation oder zu erwartende Arbeitsbelastungen. Weitere Standorte der HAWK befinden sich in Hildesheim und Göttingen.
HAWK_HOL_2023_4

Freude über einen erfolgreichen und Erfolg versprechenden Hochschulbesuch.
Eugen-Reintjes-Schule  -  Breslauer-Allee 1  -  31787 Hameln  -  Tel.: 05151/989401  - Fax: 05151/989430 - E-Mail: verwaltung@ers-hameln.de
zurück